Unser Team

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Regina Schwab

Wissenschaftliche Leiterin

Team

Dr. Iyas Ahmad

Fachpraktische Leitung Sportmanagement

Dr. Peter Bohan

Studienbereichsleiter Marketing

Esther M. Bruch

M.A.,Organisation

Dr. Micheline Joemets

Business English

Nicole Knecht

Assistenz Prüfungswesen

Arne Kuder

M.A. Fachpraktische Leitung
Fachbereich Hotelmanagement

Katja Küstner

Dipl. Designerin
Unternehmenskommunikation

Corinna Kwasny

M.A., Studierendenbüro

Sarah-Luisa Läufer

Assistenz Unternehmenskooperation & Studierendenbüro
Messewesen

Simone Scheffczyk

Diplom-Betriebswirtin (FH) Teamleitung
Unternehmenskooperation & Studienberatung
Schwerpunkte: Hotelmanagement, Marketing, Event- und Tourismusmanagement

Prof. Dr. Jörg Schoder

Studienbereichsleiter Immobilienwirtschaft
& Tourismus- und Eventmanagement

Yvonne Schönauer

M.A., Fachpraktische Leitung
Fachbereich Tourismus- und Eventmanagement

Dr. Stefanie Schüler-Hammer

Fachpraktische Leitung
Fachbereich Sportmanagement
In Elternzeit

Stefanie Schwehr

Stundenplanung
Terminkoordination

Astrid Siebenhaar

Unternehmenskooperation & Studienberatung
Schwerpunkte: Immobilienwirtschaft, Sportmanagement

Nachruf auf Prof. Dr. med. Heinz Birnesser

Wir bewahren das Andenken an unseren hochgeschätzten Kollegen Prof. Dr. med. Heinz Birnesser, der am 13. Juni 2020
im Alter von 76 Jahren verstarb, in großer Dankbarkeit.

2009 hat Heinz Birnesser die Gründung unserer Bildungsinstitution engagiert begleitet und mit Weitblick in unserem Studiengang „International Business Management“ den Studienschwerpunkt „Sportmanagement“ mit hoher fachlicher Kompetenz aufgebaut, die er durch einen beeindruckenden beruflichen Werdegang erworben hat:

1971 Promotion zum Dr. med. und Approbation als Arzt, Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin mit den Zusatzbezeichnungen „Sportmedizin“ und „Chirotherapie“. Langjährige Tätigkeit als Chirurg und Orthopäde in den Krankenanstalten Neuss sowie dem Universitätsklinikum Freiburg. Von 1981-1990 in eigener orthopädischer Praxis. Von 1990 bis 2009 Ärztlicher Leiter der Abteilung Sportorthopädie und Sporttraumatologie der Universitätsklinik Freiburg; in dieser Funktion hat er sportorthopädische Lehre für Sportstudierende durchgeführt sowie ab 2004 eine zentrale Physiotherapie mit 80 Mitarbeitenden aufgebaut und als ärztlicher Leiter geführt. Zudem ist er einer privatärztlichen Tätigkeit im „Zentrum Sportorthopädie“ mit Schwerpunkt in Diagnostik und Therapie orthopädischer und sporttraumatologischer Erkrankungen nachgegangen.

Bis zuletzt hat Heinz Birnesser zudem den Studienschwerpunkt „Sportmanagement“ als Studienbereichsleiter am ISBA-Studienort Freiburg engagiert und menschlich eindrucksvoll geführt. Seine Studierenden hat er mit Herzblut unterstützt und seine zahlreichen Kontakte, vor allem in den Bereichen Medizin und Sport, stets zu ihren Gunsten eingesetzt; so ist zum Beispiel eine jährlich stattfindende Exkursion zum Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), der ein Seminarprogramm für die Sportstudierenden durchführt, ein Höhepunkt und war dies insbesondere 2014, als zudem der Fußball-Weltmeister-Pokal in Frankfurt bestaunt werden konnte.

Kolleginnen und Kollegen schätzten die Erfahrung, den Rat und die Herzlichkeit von Heinz Birnesser, die Geschäftsführung den vorausschauenden fachlichen Dialog sowie seine kritische, aber stets konstruktive Haltung. Mit seinem Einsatz, Wirken und seiner inspirierenden Persönlichkeit hat er die ISBA über viele Jahre hinweg maßgeblich geprägt – seine Impulse werden weiterwirken.

Nachruf der Studierenden

Prof. Dr. Heinz Birnesser ist für uns Studierende weit mehr als nur ein Dozent, er ist ein inspirierendes Vorbild.
Er hatte immer ein offenes Ohr für Studierende. Sowohl für hochschulbezogene Themen als auch für private Anliegen stand er uns immer zur Verfügung. Weiterhin hat er sich sehr für die Interessen und das Wohl der Studierenden eingesetzt.
In den Vorlesungen war stets Zeit für Lebensweisheiten und humorvolle Gespräche rund um den Sport und um das Leben. Dadurch ging das Gelernte weit über die Inhalte der Vorlesungen hinaus.
Prof. Dr. Heinz Birnesser hat unser Studium und unsere Sichtweisen sehr geprägt. Wir werden Ihn als sehr hilfsbereit, zuverlässig und herzlich in Erinnerung behalten. Wir sind sehr dankbar für die Zeit, die wir mit Ihm verbringen durften.
Die Studierenden des Studienschwerpunkts Sportmanagement der ISBA Freiburg