Startseite/Physiotherapie/Bachelor in Physiotherapie

Zukunftssicherheit eingebaut

Mit dem Bachelor in Physiotherapie erwerben Sie Qualifikationen, die gefragt sind. So wächst der Bedarf an akademisch ausgebildeten Fachkräften sowohl in Therapie als auch in der Lehre. Mit der Doppelqualifikation als staatlich anerkannte Physiotherapeutin/staatlich anerkannter Physiotherapeut und dem Bachelor of Science in Physiotherapie sichern Sie sich die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft in der Physiotherapie. Und dank des international anerkannten Bachelor-Abschlusses steht auch einer Tätigkeit im Ausland nichts mehr im Wege.
In Ihrem Physiotherapie-Studium vertiefen Sie die physiotherapeutischen und medizinischen Fertigkeiten, um Menschen bei der Entwicklung, der Erhaltung oder der Wiederherstellung aller somatischen und physischen Funktionen zu helfen. Gleichzeitig erlernen Sie wissenschaftliches Arbeiten und Forschen.

Der Abschluss mit Mehrwert

Neben Ihrem Abschluss als Bachelor of Science (B.Sc.) erwerben Sie im Rahmen Ihres Studiums weitere Zusatzqualifikationen: